Council of Shepherd (CoS)

In der Online-Gruppe des CoS (nur im Joyclub) ist jede Person ab 18 Jahren, mit Interesse am BDSM, an der mittelalterlichen Zeit und mit Wertschätzung zahlreicher Tugenden, herzlich Willkommen. Unabhängig vom Geschlecht und unabhängig davon, ob man die Devotion, den Masochismus, die Dominanz oder den Sadismus mag bzw. verspürt. Auch Neulinge, die ihre Neigungen gerade entdecken sind selbstverständlich herzlich Willkommen und genießen sogar eine besondere Aufmerksamkeit im CoS.

In der CoS-Online-Gruppe geht es in erster Linie darum, sich ein Bild vom Council of Shepherd machen zu können. Es besteht die Möglichkeit einen Einblick über die Idee hinter dem CoS zu bekommen, die Personen hinter der Struktur besser kennenzulernen, Fragen zu stellen, über das CoS zu diskutieren und sich evtl. für die CoS-Treffen zu „empfehlen“.

Das Council of Shepherd nimmt nicht jede Person in seinen inneren Kreis (für reale Treffen) auf. Wir sind keine „Jedermanns-Gruppe“, keine „Wilde Horde“ und DISTANZIEREN uns klar von „Möchtegern-Dom´s“ „Drauflosprüglern“ und solchen Dom´s, die Sub´s anbrüllen, niedermachen, demütigen und brechen wollen und keine Ahnung von der Führung einer submissiven Person haben.

Unsere submissiven und masochistischen Mitglieder sollen gestärkt durch unsere Treffen hervorgehen und nicht geschwächt. Sie sollen ermutigt und Schritt für Schritt an ihre Grenzen gebracht werden, wenn sie den Wunsch nach "Grenzgängen und Grenzerweiterungen" versprüen. Jede submissive, masochistische Person soll das Empfangen dürfen, wonach sie sich sehnt. Sie soll sich fallen lassen dürfen und können und sollen keine Angst vor einer Herrin oder einem Herrn haben. Anspannung, Nervenkitzel, Lampenfieber... Alles okay. Aber Angst oder gar Panik darf hier nie im Spiel sein.

Das Council of Shepherd steht für BDSM mit Niveau und für die Lust am erleben einer alten Ära.

BDSM · · · SM · · · Dominanz · · · devot · · · Herr · · · Mittelalter · · · Sub · · · devote · · · Bondage · · · Discipline · · · Dominance · · · Submission · · · Masochistisch · - · fesseln · · · Fesselspiele · · · Treffen · - · Top · - · Buttom · - · Submissiv · - · Spielen · - · Session · - · Fetisch · - · Gewandung · - · Friesland · - · FRI

Aktuelles im ForumZum Forum
Sind mal gespannt
Dann schauen wir mal was so alles hier passiert in der gruppe Falls jemand fragen an uns hat? Einfach mail schicken, werden diese umgehend beantworten

Grundsätze / Gemeinschaftsregeln
Ohne solche Grundsätze und Regeln geht es in keiner Gemeinschaft. Personen die an realen Treffen, also an eine beurkundete Mitgliedschaft im CoS interessiert sind, sollten diese Grundsätze und Regeln nicht nur kennen sondern auch nach befolgen.

Dresscode bei Treffen
Für offizielle Mitglieder gilt ein Dresscode. Das heißt: eine mittelalterliche Gewandung ist bei Treffen Pflicht. Gäste dürfen entsprechende Gewandungen tragen, sind aber dazu nicht verpflichtet.

Gäste bei Treffen des CoS
Gelegentlich lädt das CoS Gäste ein, die einem Treffen des Councils beiwohnen dürfen. Das Mindestalter der Gäste ist grundsätzlich 18 Jahre. Unabhängig von Geschlecht und Neigung.

Offizielle beurkundete Mitgliedschaft
Jede Person ab 18 Jahren kann sich für eine offizielle Mitgliedschaft im CoS empfehlen, sofern sich seine Neigungen und Interessen mit denen der Gemeinschaft decken und die Grundsätze, Hierarchien und Riten des CoS anerkannt und akzeptiert werden.

Information & Förderung der Mitglieder
Die Mitglieder des CoS werden nach besten Möglichkeiten und Wissen über BDSM informiert und gefördert.
Zum Forum

Pinnwand